HYPERPOP ZUCKERSCHOCK

In einem breiten Ringordner, der in ein kariertes Küchentuch eingeschlagen ist, bewahrt meine Mutter ihre Rezepte auf. Für Kuchen, Kekse oder Kürbiskernbrot. Bei Fragen nach der Menge einzelner Zutaten oder einer Backzeit ist immer gewiss eine Antwort auf den eingehefteten linierten Karteikarten zu finden. Wie wäre es, wenn das Songschreiben auf ähnliche Art verläuft? Und… HYPERPOP ZUCKERSCHOCK weiterlesen

BÜCHER, DIE ICH LAS / MÄRZ 22

DOCH – Drangsal Die meisten Bücher, die ich von Künstler*innen las, waren ein Anlass zum genaueren Hinhören, Sezieren bis dato mir nicht so bekannter Musik. Nicht so bei diesem Buch, was weder Roman noch Biographie ist. Eine Sammlung an Gedanken, die in 173 Seiten durch Erinnerungen, Fantasien, Absurditäten oder Süßigkeiten führen. Ein lyrischer Output, der… BÜCHER, DIE ICH LAS / MÄRZ 22 weiterlesen

KONZERTKALENDER NOVEMBER 21

3/11 Arionce in Berlin Es gibt keinen Grund, nicht auf das Konzert der Berliner Band Arionce zu gehen. Sie treten in der Rock’n’Roll Location Wild At Heart zum Wild-Wednesday auf, der Eintritt ist frei und die Musik laut ihrer Website-Info „energetic & intoxicating“. Also – überzeugen wir uns selbst davon. 6/11 Parcels in Berlin Am… KONZERTKALENDER NOVEMBER 21 weiterlesen

IMMERGUT IN BILDERN

Etwas desorientiert blicke ich die knallorangene Zeltplane an, die über meinem Kopf gespannt ist. Wachgerüttelt von einer dumpfen Bass Drum, die sich in mein Unterbewusstsein geschlichen hat und den ersten glockenhellen Klängen einer bekannten Melodie. Arche Gruber spielt im Hintergrund, ich erinnere mich wieder wo und warum ich hier bin – in meinem Zelt auf… IMMERGUT IN BILDERN weiterlesen

EIN BEAT, EINE GITARRE UND EINE STIMME

Schon von Weitem ist die rot leuchtende, Bowie-eske Frisur von Crayon Jones zu erkennen. Die Gitarre im Rucksack über der Schulter wartet er zusammen mit seinen Bandkolleginnen Nico Rosch und Vik Chi vor dem Geschwister Nothaft Café, wo es noch einen Matcha Latte auf die Hand gibt, bevor die Probe beginnt. Wie sonst jeden Donnerstag… EIN BEAT, EINE GITARRE UND EINE STIMME weiterlesen

VON TRAUMWELTEN UND SCHLAFLOSEN NÄCHTEN

Morgens immer müde. Das liegt nicht allein an durchtanzten Nächten, wie es Laing in ihrem 2012er Radiohit besingen. Mit einer anderen Form der schlaflosen Stunden beschäftigt sich neun Jahre später die Wuppertaler Künstlerin Maria Basel. In the silence when my thoughts get loud / In the void I find myself at night / I lie… VON TRAUMWELTEN UND SCHLAFLOSEN NÄCHTEN weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

ICH BIN MORGENS IMMER MÜDE, ABER

STEH‘ HALT TROTZDEM AUF. Becca Mancari – The Greatest Part Ein widerwilliger Augenaufschlag, die ersten Sonnenstrahlen fallen ins Zimmer. Weiße Vorhänge rascheln. Vielleicht ist es auch gar nicht sonnig, ein grauer Vormittag und triste Regenschauer zerfließen auf dem Gehsteig. Eine Stimme so süß wie Honig macht daraus Vanille-Parfait. Langsam schlurfen die Flauschpantoffeln über abgezogenen Dielenboden.… ICH BIN MORGENS IMMER MÜDE, ABER weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in ALBUM Verschlagwortet mit

BANDS IN BOILERSUITS

Ein Einteiler. Er sitzt locker, sowohl langärmlig als auch mit langem Bein. Und ist nicht ganz so fashionable wie ein Jumpsuit – laut Wikipedia. Der Boilersuit! In Nordamerika wird er als verhüllendere Variante des Overalls einfallsreich „Coverall“ genannt. Und dass dieses Kleidungsstück außerhalb einer Hausmeister*innenkluft auch für sexy, charmante und lässige Outfits sorgt, beweist die… BANDS IN BOILERSUITS weiterlesen

ÜBER UNIVERSITÄTSKINDER UND FAKE TV-SHOWS

Ein sonniger Tag Mitte März. Die gold-gelben Strahlen fallen durch das große Fenster auf mein Gesicht, während ich auf den Hinterhof blicke. Das Dach gegenüber glitzert im Licht. Und irgendwo aus der Entfernung lässt sich eine lieblich trunkene Melodie vernehmen. Mysteriös und umarmend zugleich. Sie weitet sich aus zu einer Songfolge, die ich in den… ÜBER UNIVERSITÄTSKINDER UND FAKE TV-SHOWS weiterlesen

WIE ENTDECKEN WIR HEUTZUTAGE MUSIK?

Was war der letzte Song, den du gefunden hast und vor allem – wie? Wie entdecken wir heutzutage Musik? Und ist das Suchen und Finden von Songs durch Streamingdienste und algorithmische Playlists unemotionaler, unpersönlicher geworden? Welche Rolle spielen dabei Fernsehserien, Konzerte und die Empfehlungen von Freund*innen? Über all das habe ich mich mit der Münchener… WIE ENTDECKEN WIR HEUTZUTAGE MUSIK? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

BUCHEMPFEHLUNGEN APRIL 2021

A ram sam sam! A ram sam sam! Kuni kuni kuni kuni ram sam sam! A ka yéh joopi a ka yéh! A roo a roo a ni ki chi! Eine Aneinanderreihung von Silben, die einigen so ähnlich aus einem marokkanischen Kinderlied bekannt sein dürften. Jedenfalls ist es dieses Kinderlied, was zum Refrain von Wordy… BUCHEMPFEHLUNGEN APRIL 2021 weiterlesen

DIE IDEOLOGIE AUTHENTISCHER ROCKMUSIK

„Das alles klingt wie ein britischer Sturm, ein bisschen Pöbeln und eine gewisse Coolness stehen über allem […]. Aber eben so stimmig, dass der Noise-Faktor und die Hektik dieser geladenen Songs den Effekt von Authentizität verstärken.“ – Bedroomdisco 2021 „Über allem schwebt die Stimme von Sänger und Songwriter Charlie Steen, die sich ganz authentisch anhört… DIE IDEOLOGIE AUTHENTISCHER ROCKMUSIK weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

FIKTION: DIE LADY MIT HUT

„Es war an einem Tag im Winter.“ „Hat es geschneit?“ „Unaufhörlich! Knietief ist man im Schnee versunken.“ „Und war die Luft auch klar vor Kälte?“ „Ja, es war klirrend, nein bitterkalt.“ „Ein schöner Tag, um ihn gemütlich im Bett eingekuschelt zu verbringen?“ „Ganz weit gefehlt. Ich habe mich rausgequält in den winterkalten Tag. Und sogar… FIKTION: DIE LADY MIT HUT weiterlesen

365 ALBEN

Es gab nicht viele Vorsätze für das neue Jahr 2021. Einer davon ist jeden Tag ein Album zu hören. In seiner Gänze, von oben bis unten die Titelliste durch. Vielleicht ist der Langspieler eine Neuerscheinung, ein Klassiker, alter Dachboden- oder ein Discover Weekly Fund. Verzeichnen werde ich meinen täglichen Hörfortschritt in dieser Tabelle, die sich… 365 ALBEN weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

DER VERGANGENE, GEGENWÄRTIGE UND ZUKÜNFTIGE WEIHNACHTSSONG

Wir haben einen Tag vor Heiligabend. Und irgendwie konnte ich es mir dieses Jahr nicht nehmen, eine Weihnachtsplaylist zusammenzustellen. Der Titel heißt weifei (= kurz für weihnachtsfeier). Doch anstatt nur wahllos einige Songs vorzustellen, gibt es heut etwas Besonderes. Zusammen mit den beiden Mädels vom Tschau Kakao Podcast haben wir eine Idee ausgearbeitet, die auf… DER VERGANGENE, GEGENWÄRTIGE UND ZUKÜNFTIGE WEIHNACHTSSONG weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in PLAYLIST Verschlagwortet mit

DESIGN UND MUSIK

„Es war immer ein großer Traum von mir, etwas in Verbindung mit Musik zu machen.“ Da er kein Instrument spielte, blieb Sandro Rybak’s Wunsch, in einer Band zu spielen, jedoch unerfüllt. Bis klar wurde, dass man gar nicht musikalisch aktiv sein muss, um seinen Teil zur Musiklandschaft beizutragen. „Und jetzt kann ich mit meinen Designs… DESIGN UND MUSIK weiterlesen

7 IDEEN EIN BANDSHIRT ZU STYLEN

Die Idee, einen Outfitbeitrag zusammenzustellen, verfolgt mich schon seit ich diesen Blog gegründet habe. Doch die Gelegenheit als Fashionbloggerin durchzustarten habe ich irgendwie verpasst, weil ich stattdessen über Musik und Bands abgegangen bin und es für mich nicht ins Bild gepasst hat, zwischendrin Style Inspirationen zu präsentieren. Aber ganz ehrlich – wieso eigentlich? Deshalb folgt… 7 IDEEN EIN BANDSHIRT ZU STYLEN weiterlesen