GIG #53 OF 2018

Bisher wurden sie vernachlässigt. Die Erinnerungsfetzen an den festlichen Auftakt meiner diesjährigen Konzertjahreszeit in Hamburg. Denn mir schien es, als hätten diese Ereignisse den Bedarf, einer ordentlichen Reifezeit zu unterliegen, bevor sie auf dem Blog serviert werden. Wie bei einem guten Käse eben.  Also reflektierte ich in den letzten Tagen gründlich. Zählte die Schritte hinaus… GIG #53 OF 2018 weiterlesen

VON UNERREICHBAR – UND GREIFBARKEIT

Ein glockenhelles Knistern erfüllt die Luft. Elektrisierende Spannungen im Raum, die genauso gut ausgesandte Signale eines fernen Sterns hätten sein können. Doch der Ursprung dessen ist greifbarer als jeder Himmelskörper, der heut die Nacht erleuchtet. Und dennoch nicht so nah wie die Instrumente vor mir vermuten lassen, denen dieser Klang entstammt. 5000 Meilen entfernt. „Ich… VON UNERREICHBAR – UND GREIFBARKEIT weiterlesen

DAS ALBUM IST DER CHEF

„Es ging immer darum, Songs zu schreiben. Und am Ende hörst du dir das an, das Portfolio an Tracks. Und wirst dir bewusst, dass jetzt das Album der Chef sein muss.“  Das Album in seiner Vielfältigkeit. Aufgehangen an einem Faden, der Distanzen überbrückt und daran erinnert, wo Zuhause ist. Das Album Separate Together. Debüt des… DAS ALBUM IST DER CHEF weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

POP, DIEBSTAHL UND PERSPEKTIVWECHSEL

Ein sachtes Dahinschweben im siebten Himmel. Ohne Antrieb. Eher so selbstverständlich wie das Atmen geleitet der Klang durch unbekannte Schwerelosigkeit. Flüchtig wie dahindriftende Wolken. Und gleichzeitig ein solides Fangnetz aus herrlichen Illusionen, gespannt über dem Boden der Tatsachen. Wie hart dieser Boden sein kann, erlebte der Schöpfer dieser träumerischen Klangwelt, Chad Valley, auf seiner Tour.… POP, DIEBSTAHL UND PERSPEKTIVWECHSEL weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

WIE URLAUB NUR MIT BESSERER MUSIK

Inmitten der pulsierenden Großstadt. Wo der Verkehr nicht ganz flüssig durch die Adern fließt und ein komplexes Gewebe an Gewerben umgibt. Dort weht ein frischer Wind. Eine grüne Oase auf dem Gelände der Malzfabrik. Und für achtundvierzig Stunden pumpt das Herz im Rhythmus der Musik. Füße im Wasser, Fritten im Magen, die Sonne im Rücken… WIE URLAUB NUR MIT BESSERER MUSIK weiterlesen

EIN ABEND IM „BØRNS KOSMOS“

Im Januar gab es das neue Album. Blue Madonna. Und mit diesem zwölf atmosphärische Songs, die sich durch die filigrane Stimme Garrett Borns‘ auszeichnen. Wo die dazugehörigen Videos, das Coverdesign oder die Garderobe des Sängers eine kunstvoll-coole Ästhetik ausstrahlen, inspirieren sie wohl die Mehrheit der Besucher des Borns Konzert am Mittwoch, den 23.05.18 bei ihrer… EIN ABEND IM „BØRNS KOSMOS“ weiterlesen

IN FÜNF SONGS ZUM FENDER FAN

Harmonische Strukturen, die einen zuerst wohlwollend umhüllen. Durchdringende Wärme, die der isolierten Seele schmeichelt. Doch nach und nach schwingt ein düsterer Unterton mit, entrüstet und konfrontierend. Durch Dynamik belebte Gedanken sind die zeitkritische Essenz der sanften Dramatik von Sam Fender’s Songs. Ein Wiedererkennungswert, der den jungen Briten aussichtsreich von der unübersichtlichen Masse an Singer-Songwritern abhebt.… IN FÜNF SONGS ZUM FENDER FAN weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in BAND

SONNIG MIT AUSSICHT AUF TROPENKLANG

Während die Intensität solarer Strahlung in den vergangenen Tagen die Winterruhe der letzten Schlafmützen beendet hat, gab es sogleich den Startschuss für das erste (wenn auch nicht viel produktivere) Sonnenbaden. Wieso dann nicht gleich zwei heiße Angelegenheiten miteinander verbinden und beim Warten auf ein eingebranntes Souvenir vom Zentrum unseres Sonnensystems die zuvor auf CD gebrannte… SONNIG MIT AUSSICHT AUF TROPENKLANG weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in PLAYLIST Verschlagwortet mit

MIT KREATIVITÄT UND WAGEMUT

Erst umspült sie dich sanft, die intensive Stimme Deniz Çiçek’s. Wogen von Melodien umhüllen dich, Melancholie und Nostalgie treiben darauf. Bevor du dann vollkommen abtauchst. In ein Klangerlebnis matter Drums, Gitarren- und Synthsounds, umhüllt von einzigartigem Gesang. Diesen Freitag, den 6. April 2018 veröffentlicht das Hamburger Duo Kraków Loves Adana ihre Platte Songs After The Blue.… MIT KREATIVITÄT UND WAGEMUT weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

ARE YOU GONNA ROCK MY WAY?

Über uns die Diskokugel. Sich solide drehend reflektiert sie das Geschehen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Wie ein Mond, unter dem Nachtschwärmer ihr gemeinsames Interesse zelebrieren. Der silberne Glanz des Partygestirns hat glitzernd auf die Wangen der Besucher abgefärbt. Aufgesucht als Zuflucht vor der winterlichen Kälte in Berlin’s Straßen – das Programm des Lido am 15.… ARE YOU GONNA ROCK MY WAY? weiterlesen

JUGENDLICHER PEP IN PERSON

Wozu Sprungbretter? Von 0 auf 100 aus dem Stand – Yungblud ist Daseinsbeweis für den längst verloren geglaubten jugendlichen Pep einer energiegeladenen Generation. Denn das ist es, was der junge Brite verkörpert. Eine Ladung Energie. Lebhafte Bühnendynamik, die meine Erwartungen übertrifft. Frech, ungeschliffen. Und mehr als die pinken Socken, sticht nur der Träger dieser heraus. Mit einer… JUGENDLICHER PEP IN PERSON weiterlesen

DIE UNREALITÄT IM NACHHINEIN

Manchmal gibt es diese Konzerte. Die Überwältigenden. Die im Nachhinein unreal scheinenden. Bin ich wirklich dort gewesen? Donnerstag, am 18. Januar 2018 in der Max-Schmeling-Halle. Und ich würde lügen, beschriebe ich diesen Abend mit Attributen wie „großartig“ und „fantastisch“. Denn in Wahrheit fehlen mir die Worte. Vielleicht betrachte ich Konzert und Musik als Zuflucht. Eine… DIE UNREALITÄT IM NACHHINEIN weiterlesen

RECORDS ARE A GIRLS BEST FRIEND

Es war nicht beim Stöbern auf Oma’s Dachboden. Keine verstaubte Kiste in der Ecke neben dem antiken Grammophon. Eher auf ganz unromantischem Weg und in ganz und gar charmeloser Umgebung traf ich auf das schwarze Gold mit Rille. die Erste / twenty one pilots – Vessel Und auf einmal hielt ich meine erste Platte in… RECORDS ARE A GIRLS BEST FRIEND weiterlesen

GESCHLOSSENE AUGEN

Eigentlich ist mir erst seit wenigen Wochen die Existenz dieser Band bekannt. Von ihren Liedern kenne ich eigentlich auch nur zwei. Und ist es nicht eigentlich auch ein Zufall, dass sie genau jetzt durch Europa touren, einschließlich Berlin? Als mir Facebook vorschlägt, dieses Konzert zu besuchen – Wieso eigentlich nicht? Nun bin ich da. Island… GESCHLOSSENE AUGEN weiterlesen

VERLORENE MIKROFONE UND DIE 80ER

Am 3. November 2017 hat die Band Klangstof ihre neue EP „Everest“ veröffentlicht. Und da ich mich meist nicht nur mit dem alleinigen Konsum der Musik zufrieden gebe, sondern auch diverse Hintergründe und Informationen über die Songs erfahren möchte, habe ich die einfach selbst bei Sänger Koen in diesem Track-By-Track erfragt: Everest Die 1. Single der neuen… VERLORENE MIKROFONE UND DIE 80ER weiterlesen

DIE MIT DER MUSIK MALEN

Wo weißes Licht in seine verschiedenen Farben aufgespalten wird. Rot. Orange. Gelb. Grün. Blau. Violett. Und diese, ebenso wieder durch jenes optische Bauelement zusammengeführt, ein Ganzes ergeben – Verglichen mit einem Prisma wird nun jedoch ein breites Spektrum musikalischer Einflüsse gebündelt. Jazz. Soul. Pop. Reggae. Funk. Indie. HipHop. Die elementaren Bestandteile auf der Farbpalette der… DIE MIT DER MUSIK MALEN weiterlesen

ZWISCHEN ENTZÜCKEN UND EUPHORIE

Der Teller setzt sich langsam in Bewegung, als ich vorsichtig den Tonarm senke und sich die Nadel des Plattenspielers perfekt in die Rillen des milchig-weißen Vinyls einfügt. Und obwohl dieses musikalische Schmuckstück erst seit Kurzem meine Sammlung bereichert, wirkt es doch wie ein alter Bekannter, dessen geschätzte Gesellschaft mit offenen Armen empfangen wird. Die ersten… ZWISCHEN ENTZÜCKEN UND EUPHORIE weiterlesen

EINE WOCHE – ZWEI KONZERTE

Gleich zweimal in dieser Woche verbrachte ich meine Abende musiklauschend inmitten einer Menge Konzertbesucher. Und wie sich erwies, hätte ich mir keinen besseren Tagesabschluss für den Dienstag und Mittwoch vorstellen könnnen. Denn im Gegenzug zu meinen schon früh mit Euphorie erworbenen Tickets erhielt ich den Eintritt zu einzigartigen, musikalischen Darbietungen und Momenten, auf die ich… EINE WOCHE – ZWEI KONZERTE weiterlesen

FREITAG, FEBRUAR, FANTASTISCHE MUSIK

17. Februar 2017 – im ausverkauften Musik und Frieden tummeln sich Leute. Eine Masse an Individuen, die an diesem Abend alle das gleiche Ziel verfolgen: den wunderbaren Art-Pop der jungen Band Giant Rooks aus erster Hand zu konsumieren.  Gespannt und durch das Musiker-Duo Bender & Schillinger angeheizt, richten sich die Blicke zur Bühne. Hinter weißem… FREITAG, FEBRUAR, FANTASTISCHE MUSIK weiterlesen

WE ARE TWENTY ONE PILOTS & SO ARE YOU

Der zweite November diesen Jahres – nicht nur irgendein Mittwoch für mich. Sondern DER Mittwoch. DER Tag, an dem twenty one pilots mit ihrer krassen Show Berlin beglücken. Und ich durfte dabei sein! Nach über einem halben Jahr Vorfreude, Wochen der Aufregung und den finalen, euphorischen Stunden in der Warteschlange wurde dieser lang ersehnte Abend… WE ARE TWENTY ONE PILOTS & SO ARE YOU weiterlesen