UP CLOSE

Der Karton fühlt sich glatt an, als ich sanft über die quadratische Hülle streiche. Eine rote Sonne zerfließt unter meinen Fingerspitzen, während die surreale Landschaft still in der Abenddämmerung liegt. Sterne glitzern auf dem von unberührten Dimensionen gekerbten Boden und leichte Wolken schweben im aprikosen-fliederfarbenen Himmel. Vorsichtig ziehe ich eine schwarze mit weißem Text bedruckte… UP CLOSE weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

MOLOTOW, THE KECKS UND EIN BACKYARDKONZERT

Kleingehäckselte Pflanzenteile wehen auf meine Windschutzscheibe. Es ist Erntezeit und der Traktor vor mir hat seinen Hänger vollgeladen. Langsam schlängeln wir uns die Landstraße entlang, der Gegenverkehr zieht vorbei, die Sonne lässt aufgewirbelte Staubwolken über den Feldern flimmern. Noch eine Stunde bis zum Ziel und im Kofferraum rollen ein Dutzend Äpfel bei jeder Kurve von… MOLOTOW, THE KECKS UND EIN BACKYARDKONZERT weiterlesen

COMING TO TERMS

In der hinteren Ecke des Regals steht noch ein Glas. Apfelkompott, eingeweckt nach der reichen Ernte im letzten Jahr und aus Früchten, die im eigenen Garten von der Blüte zum grünen Obst gereift sind. Schon das Knacken beim Aufschrauben des Metalldeckels und der Gedanke an die heißen Apfelstückchen, vielleicht mit ein bisschen Zimt bestreut, wärmt… COMING TO TERMS weiterlesen

DER SÄNGER VON METALLICA

Ein leeres Zugabteil. Außer meinem ist keiner der sechs Sitzplätze besetzt. Wir fahren von Berlin in Richtung Hamburg. Die Klimaanlage rauscht, draußen fliegen Wälder und öde Landschaft vorbei. Alles scheint vor Hitze zu flimmern. Dann wird langsam die Glastür aufgeschoben, die Kabine und Gang voneinander trennt. Ein Typ tritt ein. Er ist dürr, in Jeans… DER SÄNGER VON METALLICA weiterlesen

MERCURY IN RETROGRADE

Merkur ist der sonnennächste Planet. Aufgrund seiner kurzen Umlaufbahn kreist er viermal schneller um die Sonne als wir. Und wenn er die Erde auf seinem Weg überholt, sieht es für einen Moment so aus, als würde er rückwärts laufen. Mercury in Retrograde. Die Bezeichnung eines kosmischen Phänomens und gleichzeitig der Titel für das zweite Album… MERCURY IN RETROGRADE weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

KOPFHÖRER UND SOUNDMEDITATION

Freitag, zehn Uhr. Es ist das letzte Seminar für diese Woche. Als ich mich vor den Bildschirm setze, sehe ich zuerst nur den Schweriner See. Dann, auf den zweiten Blick weichen die Gedanken an den bevorstehenden Wochenendausflug den kleinen Videokästchen auf meinem Laptop. Das Rechteck mit dem Gesicht unseres Dozenten ist grün eingerahmt, während er… KOPFHÖRER UND SOUNDMEDITATION weiterlesen

FENG SUAVE

Eine sanfte Brise. Oder Feng Suave. Übersetzt man den Namen des Bandprojekts von Daniël Schoemaker und Daniël de Jong, kommt raus, wonach ihre Musik klingt. Ein süßer Windhauch an einem warmen Sommertag. Dabei war diese treffende Namensgebung eher zufällig. Inspiriert wurde das Duo von einem Freund, der den portugiesischen „ultra suave“ Schriftzug seiner Shampooflasche in… FENG SUAVE weiterlesen

SOFTEIS

81 Songs in vier Stunden und 45 Minuten. Während die Tage immer länger werden, der Flieder blüht und wieder welkt. Und das gedrehte Softeis mittlerweile unter intensivem Sonnenschein in einer klebrigen Soße über die Finger rinnt. Ich habe während der letzten drei Monate Musik gesammelt. Auf grünen Kuhwiesen liegend, zwischen blauen Gummibooten, auch zum Höhepunkt… SOFTEIS weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in PLAYLIST Verschlagwortet mit

FIEBERTRAUM

Kennt ihr diese LED Lichtleisten, die auf Knopfdruck in den verschiedensten Farben erstrahlen? Stell dir vor, es ist später Abend und du wählst die rote Taste. Das Zimmer wird in gedimmtes Licht getaucht. Mit einigen leisen Schritten erreichst du deinen Plattenspieler und senkst die Nadel langsam auf das schwarze Vinyl. Der Plattenteller dreht sich. In… FIEBERTRAUM weiterlesen

MEPPEN 2019

Es ist irgendwann gegen Mitternacht. Der spärlich beleuchtete Weg vor mir wirkt nicht sehr einladend. Nur hier und da reiht sich ein orangefarbener Lichtkegel zwischen die Bäume am Straßenrand. Nachts scheint diese Strecke nur wenig befahren zu sein. Und doch nähert sich genau in diesem Moment ein Auto. Ich höre wie es langsamer wird. Neben… MEPPEN 2019 weiterlesen

KINO MIT MUTTI UND DER LIEBLINGSBAND

Ich sitze aufrecht im Schneidersitz auf der grünen Couch meiner Eltern, die Fernbedienung fest umklammert. Während der Bildschirm aufflimmert, beugt sich meine Mutter über die Rückenlehne, um das dahinter verbaute Soundsystem einzuschalten. Und schon ballert die süße Melodie von Gamesofluck aus den Boxen. Ein Video von Parcels im Funkhaus Berlin leuchtet im Fernseher. Meine Arme… KINO MIT MUTTI UND DER LIEBLINGSBAND weiterlesen

MENSCH – MASCHINE – MUSIK

Letztes Jahr trat Ólafur Arnalds beim Reeperbahn Festival auf. Zusammen mit „Stratus“, seiner selbst programmierten Audio-Software. Während der Isländer sich hinter einem Klavier platzierte und die Finger sanft über die Tasten bewegte, ergänzte Stratus auf zwei weiteren Klavieren die Komposition. Zu jedem Ton, den Ólafur anschlug, dachte sich die Software passende Melodien und Klänge aus.… MENSCH – MASCHINE – MUSIK weiterlesen

KOꓘO

Mit einem großen Schritt steige ich auf den kniehohen Eckschrank und setze mich neben den Plattenspieler. Darauf bedacht, die elektronischen Geräte nicht aus Versehen zu Boden zu befördern, versuche ich es mir in der kleinen Lücke zwischen Drehteller und Lautsprecher gemütlich zu machen. So gut es eben geht. Warum das ganze? Nun, näher werde ich… KOꓘO weiterlesen

SUNFLOWER

Bunte Lichtpunkte tanzen durch einen Nebelschleier. Sie werden verzerrt und verwischen, bevor die Dunkelheit sie verschluckt. Der Raum dreht sich einmal um die eigene Achse und aus tausend rotierenden Sonnen blühen gelbe Blumen. Ein Windzug zieht als Hauch über die Wiese und streicht zart über die Blüten. Nimmt sie behutsam in die Hand, um ihr… SUNFLOWER weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SONG Verschlagwortet mit

ERSTE KLASSE GANGSTER

Diese Quarantäne macht Dinge mit mir, die ich niemals erwartet hätte. Zum Beispiel habe ich letztens meine Schwester nach dem Link zu ihrer Playlist gefragt. Ich sitze also nun in meinem Kellerzimmer und die niedrige Decke bebt von einem DMX Song. An die zehn Stunden Material hat sie da in ihrer Liste gesammelt. Hauptsächlich das… ERSTE KLASSE GANGSTER weiterlesen

WIE EIN KUSS BEIM STAGEDIVE

„Ich kann auch ein bisschen Bach auf der Gitarre spielen. Zumindest den Anfang von der Bourrée in e-Moll. Denn Paul McCartney hat irgendwann mal über Blackbird gesagt, dass der Song davon inspiriert wurde. Da dachte ich, das muss ich auch können.“ Ich schmunzele, als ich beschwingt meinen Rucksack schultere, um zur Uni aufzubrechen. Diese Worte… WIE EIN KUSS BEIM STAGEDIVE weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in INTERVIEW Verschlagwortet mit

KAFFEE, KONZERTE, KING NUN

Es ist bereits dunkel. Der Feierabend drängt Leute in die Bahn, wo sich ihre vom Regen feuchten Mäntel berühren. Wer vorausschauend war, hat einen Schirm dabei. Ich wickele mir stattdessen meinen roten Schal um den Kopf, als ich an der Warschauer Straße aussteige. Der stete Nieselregen hat sich zwischen den zersprungenen Betonplatten auf dem RAW… KAFFEE, KONZERTE, KING NUN weiterlesen

SOLITARY WAYS

Formen umringen mich. Seifenblasen zerplatzen. Ich fühle mich, als befände ich mich in einem dieser geriffelten Plastikrohre. Solch einem, mit dem mein Vater im Sommer den Pool absaugt. In einem Strudel aus Klängen und kühlem Wind, der meine nicht vorhandenen langen Haare zerzaust. Auf der sonnenabgewandten Seite der Erde. Warum ist es in meiner Vorstellung… SOLITARY WAYS weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SONG Verschlagwortet mit

BARNS COURTNEY / TEIL 2

Es ist Donnerstag, der 31. Oktober. Zwischen den beiden bodenlangen Vorhängen ist ein kleiner Spalt, durch den spärliches Licht vom Fenster einfällt. Das Bett ist weich. Und meine Decke raschelt leise, als ich ich den Arm ausstrecke. Auf dem Nachttisch taste ich nach den Umrissen meines Handys. Das grelle Licht des Displays blendet meine noch… BARNS COURTNEY / TEIL 2 weiterlesen

DIE ROTE LEDERJACKE

Die Bühne erstrahlt im warmen Scheinwerferlicht. Alle Besucher*innen scharen sich vor ihrer Mitte. Verschwitzt, mit wirren Haaren vom wilden Tanzen. Immer mehr Arme strecken sich in die Höhe. Sprießen wie orangene Blumen aus dem Publikumsmeer. Die Gitarre erzittert, das Schlagzeug braust auf. Ein Mann in roter Lederjacke, spitze Schuhe zu den schwarzen Jeans, bewegt sich… DIE ROTE LEDERJACKE weiterlesen