IMMERGUT IN BILDERN

Etwas desorientiert blicke ich die knallorangene Zeltplane an, die über meinem Kopf gespannt ist. Wachgerüttelt von einer dumpfen Bass Drum, die sich in mein Unterbewusstsein geschlichen hat und den ersten glockenhellen Klängen einer bekannten Melodie. Arche Gruber spielt im Hintergrund, ich erinnere mich wieder wo und warum ich hier bin – in meinem Zelt auf… IMMERGUT IN BILDERN weiterlesen

DIE ROTE LEDERJACKE

Die Bühne erstrahlt im warmen Scheinwerferlicht. Alle Besucher*innen scharen sich vor ihrer Mitte. Verschwitzt, mit wirren Haaren vom wilden Tanzen. Immer mehr Arme strecken sich in die Höhe. Sprießen wie orangene Blumen aus dem Publikumsmeer. Die Gitarre erzittert, das Schlagzeug braust auf. Ein Mann in roter Lederjacke, spitze Schuhe zu den schwarzen Jeans, bewegt sich… DIE ROTE LEDERJACKE weiterlesen

EIN ABEND MIT PFIFF

Die im Boden eingelassenen Luken geben geöffnet zwei Treppengänge frei. Stufe an Stufe reiht sich der Weg zu den Räumen des Mojo Clubs. Das Licht gedimmt. Stehende Luft, im Gegensatz zur frischen Brise eine Etage höher auf der Reeperbahn. Musik erklingt bereits, als ich endlich im Club stehe. Eine Wand zahlreicher Rücken beschränkt meine Sicht auf… EIN ABEND MIT PFIFF weiterlesen

THE HUNNA

Zunächst war ich skeptisch. Nur vereinzelt verirrten sich bisher Besucher*innen in den Mojo Club. Vorwiegend junge, weibliche Fans, die wie von einer Streubüchse in den Raum gesät wirken. Es ist bereits kurz vor acht, doch meine Zweifel bewahrheiten sich nicht. Auf einen Schlag füllt sich der Club auf der Reeperbahn. Spätestens nach einer Erwärmung angeleitet… THE HUNNA weiterlesen